Skip to main content

★ SCHULBEGINN: ★ Geschenk-Tipps ansehen

Spielekonsolen für Kinder – Spielen und Lernen in fantastischen Welten

Spielekonsolen wie die Nintendo Switch oder Sony Playstation ermöglichen Kindern, kreative Abenteuer zu erleben, ihre Geschicklichkeit und Konzentration herauszufordern und sogar besser lesen zu lernen. Unser Spielekonsolen-Guide zeigt, welche Spielekonsole für welches Alter die richtige ist und worauf man achten sollte. 

Spielekonsole für Kinder

Spielekonsolen für Kinder machen Spaß und trainieren Fanatasie, Geschick, Konzentration und Durchhaltevermögen.

Spielekonsolen für Kinder im Vergleich nach Alter

Die meistgenutzten Spielekonsolen mit einem gutem Spieleangebot für Kinder und Jugendliche sind: Nintendo Switch und Switch Lite, Sony PlayStation und Microsoft Xbox.

Empfehlung: Jüngere Kinder (aber auch Jugendliche) lieben die Nintendo Switch. Der Vorteil: Viele kindgerechte Spiele, eine gute Kindersicherung und die praktische Handheld-Funktion. Ältere Kids, die eher ernstere Spiele spielen und eine bessere Grafikleistung brauchen, können mit der Playstation oder Xbox glücklich werden.

Stand: 10/2022

Konsole Alter ab Spieleangebot für Kinder Besonderheiten
Testsieger

Nintendo Switch
(Neues OLED-Modell)
Ansehen

5 ★★★★★ ausgezeichnet
Sehr viele kindgerechte Spiele verfügbar.
+ Zuhause und unterwegs nutzbar
+ gute Spieleauswahl
+ tolles Display
Nintendo Switch Lite

Ansehen

5 ★★★★★ ausgezeichnet

Alle Spiele der großen Switch spielbar.

+ Unterwegs nutzbar
+ gute Spieleauswahl
Sony Playstation 4

Ansehen

6 ★★★ sehr gut

Sehr viele Spiele, viele eher für Jugendliche

+ sehr gute Grafik/Leistung
Sony Playstation 5

Ansehen

6 gering

sehr wenige Spiele verfügbar
(Stand 04/2022)

+ beste Grafik/Leistung
– kaum lieferbar
– sehr teuer
Microsoft Xbox One

Ansehen

6 ★★★ gut

Ungefähr wie Playstation 4

+ sehr gute Grafik/Leistung

 

Ausgezeichnet: Die Nintendo Switch hat als einzige Konsole erfolgreich das Prüfsiegel der USK erhalten. Dies besagt, dass die Jugendschutzfunktionen wie z.B. Alterskontrolle der Spieler richtig umgesetzt werden (Quelle: USK, 2019)

 

Die beliebtesten Spielekonsolen für Kinder

Unser aktueller Konsolen-Tipp für Kinder ist die neue Nintendo Switch (2021, OLED). Wer etwas sparen will, kann die fast gleich gute Nintendo Switch (2017) nehmen.

 

Empfehlung
Nintendo Switch – Spielekonsole für Kinder

297,89 € 318,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Xbox One S (1 TB) mit 2 Controllern

197,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nintendo Switch Lite – Spielekonsole für Kinder

204,00 € 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung
Nintendo Switch (OLED-Modell 2021) – Spielekonsole für Kinder

ab 333,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Die Vorteile von Spielekonsolen für Kinder

15 Kinder-Geschenkideen für den Schulstart!

Statt pausenlos am Handy hängen: Unser Best-of für Spiele und Geschenke für Kids – Vom Chemiekasten bis zum sprechenden Tresor.

Geschenktipps ansehen

✓ Günstige Geschenke für zwischendurch
✓ Spaß statt Langeweile
✓ Wichtige Fähigkeiten trainieren

Spielekonsolen werden schon seit Jahren immer beliebter, obwohl man doch jederzeit auch auf dem Handy, Tablet und Computer spielen kann. Das ist nicht ohne Grund so, denn es gibt einige Vorteile bei Spielekonsolen:

  • Für jüngere Kinder geeignet (keine Werbung wie bei Handyspielen)
  • Einfachere Bedienung (keine nervige Touch/Tastatur-Steuerung, keine Fehlermeldungen)
  • Raffiniertere Spiele statt kurzweilige App-Store-Hits
  • Trennung von Spielen und Alltag! („nicht ständig am Handy hängen“)
  • Großer Bildschirm statt kleinem Screen
  • Eltern können zugucken und so besser dabei sein
  • Zusammen spielen (Geschwister, Freunde und Eltern machen gerne mit)

Mit den geeigneten Spiele können Kinder dabei auch vieles lernen: Strategien entwickeln, Rätsel lösen, Lesen lernen sowie Konzentration, Durchhaltevermögen und Reflexe sind gefragt. So werden wichtige Kompetenzen spielerisch trainiert.

 

Nintendo Switch

Fantasievolle Spielwelten auf dem TV und für unterwegs
Logo Nintendo Switch
Mit der Nintendo Switch fangen oft bereits jüngere Kinder ab 6 Jahren an, da es hier viele Spiele gibt, die die Fantasie mit liebevollen Zeichentrick-Grafiken anregen. Es gibt im Vergleich zur Playstation weniger Titel, dafür sind jedoch noch mehr kindgerechte Titel verfügbar. Typische Nintendo-Spiele wie die beliebten Super Mario-Spiele und Pokemon-Spiele sind exklusiv nur für die Nintendo Switch verfügbar.

Mit der Nintendo-Switch kann man sowohl am Fernseher als auch unterwegs als Handheld-Konsole spielen. Besonders am großen Fernseher macht das Spielen insbesondere mit Familie und Freunden Spaß und schafft ein gemeinsames Erlebnis. Einzigartig im Vergleich zu den anderen Konsolen: Die Switch kann mit einem Handgriff zu einer Handheld-Konsole umgebaut werden, so dass man damit auch unterwegs spielen kann.

Nintendo Switch Menü

Das Hauptmenü der Nintendo Switch ist für Kinder einfach zu nutzen – Per Touch-Bedienung oder mit dem Controller

Varianten:

Die aktuellste Variante ist die Nintendo Switch „OLED-Version“ (2021), mit einem etwas größerem, verbessertem Display. Der Preis liegt mit ca. 330€ etwas über dem Vorgängermodell Nintendo Switch (Version von 2017), die ansonsten aber etwa die gleiche Funktionalität hat. Zudem gibt es noch die Nintendo-Switch Lite, die eine reine Handheld-Konsole ohne TV-Anschlussmöglichkeit ist. Sie ist dafür aber deutlich günstiger. Eine neuere Nintendo-Switch 2 ist derzeit in Arbeit, aber noch nicht konkret angekündigt.

Praktisch: Bei der Nintendo Switch und Switch Lite sind Kinderschutzfunktionen integriert, mit denen man sowohl die geeigneten Titel im Shop eingrenzt sowie auch die maximale Nutzung in Stunden täglich regeln kann. Nach Ablauf der Zeit, die durch Kinder aber immer einsehbar ist, geht die Konsole aus.

BItte beachtet, dass die Nintendo Switch wegen der hohen Nachfrage öfter mal ausverkauft ist (Achtung: besonders vor Weihnachten!)

Empfehlung Nintendo Switch (OLED-Modell 2021) – Spielekonsole für Kinder

ab 333,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAmazon

 

Überblick zur Nintendo Switch

  • Preis: ca. 330 € (Switch OLED) bzw. ca. 280€ (Switch 2017)
  • Verfügbar seit: 2021 (Switch OLED), 2017 (Switch)
  • Verkaufte Konsolen weltweit: > 60 Mio (Stand: 31.12. 2019)
  • Anzahl verfügbarer Spiele für Kinder: hoch
  • Ausrichtung der Spiele für Kinder: Viele Nintendo-Exklusiv-Spiele mit Comic-artiger, kindlicher Darstellung, aber auch viele andere. Es gibt viele Spiele für Kinder aller Altersstufen, Jugendliche als auch für Erwachsene
  • Typische Switch-Spiele für Kinder: Super Mario Spiele (beliebt: Mario Kart 8 Deluxe), Pokemon-Spiele (z.B. Pokemon Arceus oder Schwert & Schild), Animal Crossing, Minecraft, The Legend of Zelda und viele weitere
  • Preis pro Spiel: ca. 40-45 € (bei Amazon), reduzierte Spiele für ca. 5-30 € erhältlich (im Nintendo-Store). Preise bleiben oft stabil.
  • Besonderheiten: Konsole kann am Fernseher angeschlossen oder als Handheld-Gerät mit kleinem Bildschirm mitgenommen werden. Die Spiele werden auf „Game Cards“ geliefert (ca. 2x2cm große Spielemodule zum einschieben), oder als Download (oft teurer).

Überwältigt von der Spieleauswahl? Hier stellen wir euch die besten Switch-Spiele für Kinder übersichtlich nach Alter sortiert vor:

Die besten Nintendo-Switch-Spiele für Kinder

 

Nintendo Switch bei Amazon ansehen

 

 

Sony PlayStation

Riesiges Spieleangebot mit günstigen Preisen
Logo Sony Playstation
Die PlayStation 4 spricht eine breite Altersgruppe von Kindern bis Erwachsenen an. Durch die hohe Marktverbreitung der Konsole gibt es ein riesiges Spieleangebot besonders auch für Spiele die sich an Kinder richten. Die Spiele sind wegen der hohen Marktverbreitung eher günstig und auch teure neue Spiele sinken schnell im Preis. Die Grafikleistung der Spiele ist sehr gut, so dass die Spiele viel Atmosphäre bieten.
Seit November 2020 ist der Nachfolger, die PS 5, auf dem Markt. Spiele werden erstmal rar und teuer sein, so dass die PS4 noch einige Zeit gefragter sein wird.

PlayStation 4 – Spielekonsole für Kinder (500 GB, slim) mit 2 Controllern

288,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAmazon

Überblick zur Sony Playstation 4

  • Verfügbar seit: 2013 – Neue Playstation 5 wird 2020 erscheinen
  • Verkaufte Konsolen weltweit: 106 Mio. (Stand: 31.12. 2019)
  • Anzahl verfügbarer Spiele für Kinder: mittel
  • Ausrichtung der Spiele für Kinder: Realistisch-fantastische Spielwelten, Action-Spiele, Abenteuerspiele, Mitmachspiele, diverse weitere Spiele dank hoher Verbreitung
  • Typische Spiele für Kinder: Little Big Planet, Ratchet & Clank, Let’s sing (Karaoke), Let’s dance, Minecraft, Sonic Forces, LEGO Worlds, Portal Knights, Unravel, Deponia, FIFA, Project Cars.
  • Preis pro Spiel: Neue Spiele kosten ca. 60-70€, werden aber bereits nach einigen Monaten schnell günstiger und kosten nach einem Jahr meist nur noch ca. 15-30€. Es sind viele günstige Spiele erhältlich, z.B. gibt es viele Spiele für 10-20€ im Playstation Store (als Download) oder oft genauso günstig gebraucht zu kaufen bei Amazon, Ebay etc. Spartipp: Gute Spiele lassen sich am günstigsten über „Playstation Now“ im Abo für nur 5€/Monat beziehen.
  • Besonderheiten: Tolle Grafik. Viele günstige Spiele durch die hohe Verbreitung der Playstation verfügbar.

Top-Spartipp: PlayStation Now 

Für nur 5€/Monat kann man sich beim Spieleabo-Service PlayStation Now anmelden und erhält Zugang zu über 700 Spielen, darunter über 50 Spiele für Kinder/Kids. Man hat damit neben den PS4-Spielen auch Zugriff auf zahlreiche tolle Spiele von der Playstation 2 und 3. Für Kinder gibts dadurch die beliebten LEGO-Spiele (Starwars, Harry Potter, Piraten der Karibik, Indiana Jones etc.) und viele weitere.  PlayStation Now /  Bei Amazon bestellen

 

Playstation 4 bei Amazon ansehen

 

 

Microsoft XBox One

Highend-Action-Spiele vom Software-Giganten
Logo Microsoft XBox
Die Xbox richtet sich eher an erfahrenere Gamer und überzeugt durch technisch ausgereifte Spiele mit toller Grafik. Dahinter steht Microsoft, was auch für eine hohe technische Kompetenz steht. Es gibt für Kids die auf Action stehen einige Titel. Gefühlt ist die Zielgruppe eher 15 Jahre und aufwärts.

Xbox One S (1 TB) mit 2 Controllern

197,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht verfügbar

Überblick zur Microsoft XBox

  • Verfügbar seit: 2013
  • Verkaufte Konsolen weltweit: 47 Mio (Stand: 31.12.2019)
  • Anzahl verfügbarer Spiele für Kinder: eher gering
  • Ausrichtung der Spiele für Kinder: Realistisch-fantastische Spielwelten, Action-Spiele, Autorennen, Fußball etc.
  • Typische Spiele für Kinder: FIFA 20 (Fussball), Need for Speed (Autorennen)
  • Preis pro Spiel: hoch (ca. 60€), aber auch günstigere Spiele erhältlich
  • Besonderheiten: Tolle Grafik. Eher für Jugendliche und Erwachsene, aber auch einige für Kinder geeignete Spiele verfügbar.

 

Xbox bei Amazon ansehen

 

So funktioniert’s: Kindersicherung für die Spielekonsole

Unser Fazit: Sehr gut! An allen Spielekonsolen (Switch, Playstation und Xbox) können selbst jüngere Kinder sicher und kontrolliert spielen. Besonders die Switch überzeugt hier durch besonders ausgereifte Kindersicherungs-Funktionen.

Eltern können entspannen, denn man kann die Kinderschutzfunktionen an Spielekonsolen leicht nutzen, um die Kinder vor übermäßigem Medienkonsum und unpassenden Inhalten zu schützen.

 

So kann man Spiele nach Alter des Kinds per Eltern-App freigeben bzw. sperren (Beispiel: Nintendo Switch)

So kann man Spiele nach Alter des Kinds per Eltern-App freigeben bzw. sperren (Beispiel: Nintendo Switch)

 

Mehr über die Kindersicherung bei Konsolen:

Mit den Kindersicherungsfunktionen können Eltern sicherstellen, dass Kinder die Konsole nicht zu lange und sicher für ihr Alter nutzen.

Nintendo bietet dafür eine kostenlose Smartphone-App für Android und iPhone an, mit der die Eltern einstellen können, wie lange gespielt werden darf und welche Spiele und Inhalte für das Kind sichtbar sind. Die App kann direkt bei der ersten Einrichtung der Switch verbunden werden. Das ist sehr gut und einfach gelöst.

 

Spielezeit des Kindes kontrollieren (Nintendo Switch):

So können Eltern kontrollieren, ob die Spielezeit der Kinder eingehalten wird.

So können Eltern kontrollieren, ob die Spielezeit der Kinder eingehalten wird. Kann man auch gut mal vorzeigen und in Ruhe besprechen.

 

In der Switch-Kindersicherungs-App kann man folgende Einstellungen machen:

  • Inhalte nach Alter einstellen (von 3-18 Jahren in Jahresschritten einstellbar)
  • Täglich erlaubte Spielzeit einstellen (das Kind sieht die Zeit als Countdown an der Switch. Die Konsole sperrt sich nach Ablauf der Zeit mit einem Hinweis)
  • Nintendo-Store freigeben oder sperren
  • und weiteres

Andere Spielekonsolen wie die Playstation regeln den Alterszugang durch Einstellungen im Menü der  Konsole.

Dazu erstellt man ein Elternprofil an der Konsole mit Passwortschutz. Hier kann man dann das die erlaubten Spiele nach Alter einstellen sowie die erlaubte Spielzeit festlegen. Das klappt ebenfalls sehr gut.

Hier könnt ihr im Detail nachlesen, wie man die Kindersicherung an der Konsole einstellt.

Häufige Fragen zu Spielekonsolen für Kinder


Viele Kinder machen mit ca. 6-8 Jahren die ersten „erfolgreichen“ Erfahrungen mit Spielekonsolen. Gemeint ist damit, dass dann die Motorik und Koordination entwickelt sind und die Spiele-Controller eigenständig genutzt werden können ohne zu frustrieren. Ebenfalls sind hier Aufmerksamkeit und die Fähigkeit zur Differenzierung von Spielen mit der Realität oft bereits gut entwickelt.

Natürlich kennt niemand ein Kind so gut wie seine Eltern. Darum: Fühlt, wann euer Kind bereit ist und probiert’s aus. Was nicht klappt, muss nicht gemacht werden.

Bei Google Trends kann man gut sehen, dass deutlich mehr nach der Nintendo Switch als nach Playstation und der Xbox gegoogelt wird. Für Kinder hat das Vorteile: Denn je mehr Freunde die Konsole haben, desto mehr Austauschmöglichkeiten haben die Kinder. So kann man schnell mal ein paar Spiele tauschen oder neue Freundschaften knüpfen.

Eltern sollten Kinder im Alter von 6-12 Jahren bei ihren neuen Spielerfahrungen mit Spielen jeder Art sensibel begleiten, so lange bis diese eigenständig, sicher und vernünftig damit umgehen können. Das kann man durch folgende Hilfestellungen erreichen:

  • Die richtigen Spiele gemeinsam mit dem Kind aussuchen (USK-Angabe beachten)
  • Mitmachen, damit man immer ein anerkannter Ansprechpartner für das Kind bleibt
  • Nicht zu lange spielen, Pausen machen, denn dies trainiert das Aufhören
  • Feste Spieletage vereinbaren statt tägliches Dauerspielen zu dulden
  • Daneben sitzen und gemeinsam entdecken
  • Geduldig helfen statt zu fordern
  • Stress beim Kind abbauen, beruhigen und unterstützen. Denn Ruhe will gelernt sein.
  • Erklären was passiert und das Kind fragen, was es sieht und wie es etwas wahrnimmt
  • Nach dem Spielen besprechen was Spaß gemacht hat und was nicht

Medienregeln für kleinere Kinder: Hier gibts 10 sinnvolle Medienregeln für Kinder von 3-6 Jahren. Diese wurden erstellt von der Medieninitiative SCHAU HIN! des Bundesministeriums für Familie. Wichtigste Tipps: Feste Medienzeiten einhalten, Pausen machen, gemeinsam spielen. So führt man die kleinen sicher an die neuen Medien heran.

Zu den meistgenutzten Spielekonsolen zählen Nintendo Switch und Switch Lite, Sony Playstation und Microsoft Xbox.

Es gibt noch viele weitere Konsolen, die ebenfalls noch verbreitet sind. Dazu zählen die zahlreichen Vorgängermodelle und Variationen der genannten Konsolen, wie z.B. Nintendo Wii, Nintendo 3DS, NES, Super-NES, Playstation 1, 2, 3, SEGA, Playstation Vita und viele weitere. Diese Konsolen kann man oft günstiger bekommen (ebay), aber sind eigentlich schon veraltet und bekommen keine neuen Spieletitel mehr. Wir empfehlen, eine aktuelle Spielekonsole zu wählen, auch damit Kinder mit Freunden spielen und tauschen können und aktuelle kindgerechtere Spiele nutzen können. 

Nein, viele der beliebten Nintendo-Spiele gibt es exklusiv nur auf der Nintendo Switch oder anderen Nintendo-Konsolen. Nintendo lässt diese Spiele nicht auf anderen Konsolen entwickeln, um seine Nintendo-Konsolen weiterhin gut verkaufen zu können. Wer diese Spiele spielen will, sollte überlegen, sich eine Nintendo Switch zuzulegen.

Die Switch hat kindgerechtere Spiele, die auch Jugendlichen gefallen und kann auch als Handheld-Variante unterwegs gespielt werden. Die Playstation hat action-lastigere Spiele mit besserer Grafik, die größeren Kids gefallen, aber nur am TV funktioniert


Bereit zum Auswählen? Alle Konsolen im Überblick

Empfehlung
Nintendo Switch – Spielekonsole für Kinder

297,89 € 318,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Xbox One S (1 TB) mit 2 Controllern

197,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nintendo Switch Lite – Spielekonsole für Kinder

204,00 € 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung
Nintendo Switch (OLED-Modell 2021) – Spielekonsole für Kinder

ab 333,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.